Charaktere

Mr. Ping

Mr. Ping  Icon
Mr. Ping
Galerie

Beschreibung

Mr. Ping hat zwar seinen besten – und einzigen – Angestellten an die Kunst des Kung-Fu verloren, doch sein Stolz auf seinen Pandasohn kennt keine Grenzen.


Wie alle Eltern, deren Kinder schon aus dem Haus sind, sorgt sich Mr. Ping, für immer vergessen zu werden. Mr. Ping hat sogar sein Nudelrestaurant zu Ehren von Pos unglaublichen Heldentaten umdekoriert („Bitte fragen Sie die Bedienung nach original Drachenkrieger-Fanartikeln!“). Doch wie alle Eltern, deren Kinder in die Welt hinausziehen, sorgt sich Mr. Ping, dass sein Sohn ihn vergessen könnte. Deshalb verhätschelt er seinen liebsten (und einzigen) Jungen mit massenweise Bohnenknödeln, Teigtaschen und Nudelsuppe, wovon der Drachenkrieger zu Hause reichlich Nachschlag bekommt. Und er geht auch immer gerne in den Jadepalast, um Po frische Wäsche zu bringen oder sein Zimmer zu putzen. Mr. Ping liebt drei Dinge mehr als alles andere auf der Welt: Po, Nudeln und Nudeln verkaufen.

Sieh mehr von Mr. Ping in
Mr. Ping  Action Shot

Erziehungsstil:

Den Drachenkrieger verhätscheln
Mr. Ping sieht besorgt aus

Nebenbeschäftigung:

Mit Pos Kung-Fu-Abenteuern angeben
Mr. Ping zeigt ein Poster von Po herum